Über uns

1985: Gründung der Betriebsfeuerwehr mit einem Tanklöschfahrzeug und 30 Mann

1989: Anschaffung eines Anhängers

1992: Einführung der stillen Alarmierung

1994: Planung und Beschaffung eines Universallöschfahrzeuges und eines Gefahrengutfahrzeuges

1995: Segnung der zwei neuen Fahrzeuge (ULF und GSF)

1996: Beschaffung und Weihe der Feuerwehrfahne (Fahnenpatin Frau Xaveria Dür)

1998: Beginn der Planungsarbeiten für das Feuerwehrhaus durch die Feuerwehr

2002: Detailplanung des Feuerwehrhauses durch den Architekt

2002: November, erstellen einer Notunterkunft (Wagon), beginn der Abbrucharbeiten, die vollständig in Eigenregie durchgeführt wurde, Zeitaufwand ca. 4500 Stunden

2003: März, beginn der Bauarbeiten durch Firmen

2004: April, Fertigstellung und Einzug ins neue Feuerwehrhaus

2008: Mai, Einführung des Einsatzleitershuttledienst in Wolfurt

2010: Mai, 25 Jahre BTF ÖBB Infrastruktur Standort Wolfurt, Einweihung KEF Neu

2010: September, Einführung Einsatzleitershuttledienst und Eröffnung Stützpunkt Feldkirch

2011: Mai - Dez., Beschaffung eines MTF und Indienststellung KDO 1

2013: Mai, Indienststellung MTF 2 und KDO 2,

2013: Juni, Einführung Einsatzleitershuttledienst Bludenz, Eröffnung Stützpunkt Nüziders, 
          Gesamtmannschaft inkl. Gastfeuerwehrmänner AKTIV 64 MANN!

2014: April + September, Indienststellung KDO 3, Umbau GSF zum VF-C

2015: Juni, Erneuerungen Hydraulisches Rettungsgeräte für Stützpunkt Zugunfälle 

2016: Nov, Indienststellung VLF und VF (Quad)

2017: Juni Indienststellung MTF 1 NEU VW T6