Neuigkeiten

Einsatzübung

Am Donnerstag fand eine Einsatzübung bei der Firma Gebrüder Weiss Wolfurt statt. Übungsannahme war ein Brandausbruch im Stiegenhaus. Auf Grund dessen rettete sich eine Person auf das Flugdach. Ein dort beschäftigter Staplerfahrer konnte ins Freie flüchten und alarmierte die Feuerwehr. Leider war es dem Staplerfahrer nicht mehr möglich, den Kollgegen aus dem Korb zu befreien.

Aufgabe der Betriebsfeuerwehr ÖBB war es, den Brand im Stiegenhaus zu löschen, die Personen zu retten und die Gasflaschen aus dem Stiegenhaus in Sicherheit zu bringen.

Vielen Dank der Firma Gebrüder Weiss Wolfurt, vertreten durch Christian Pedrazza (HSEQ) und Brandschutzbeauftragten Claus Erhard für die zur Verfügungstellung des Übungsobjektes.

 

Additional information