Einsätze 2018

Einsatz (Nr. 24/18): 23.02.2018 09:36: f2 f18001817 f2 BLUDENZ ÖBB BAHNHOF BRAZ Abklärung Rauchentwicklung bei Waggon

Einsatz Nr.:                      24

Datum:                             23.02.2018

Alarmierung:                    09:36 Uhr

Auf Grund überhitzter Bremsen kam es heute Vormittag zu einer Rauchentwicklung bei einem Waggon. Nach einer kurzen Standzeit konnte die Zugsgarnitur die Fahrt Richtung Bahnhof Bludenz fortsetzen. Es war kein Einschreiten der Feuerwehr notwendig, jedoch wurde die betroffene Bahnstrecke abgefahren um eventuell vorhandene Glutnester ablöschen zu können. Auch diese Überprüfung war negativ, sodass alle Kräfte entlassen werden konnten. Im Einsatz standen die Ortsfeuerwehr Braz mit einem Fahrzeug bzw. 14 Mann und die Betriebsfeuerwehr mit vier Fahrzeugen und zwölf Mann.

Einsatz (Nr. 23/18): 21.02.2018 15:46: f14 f18001766 f14 WOLFURT SENDERSTRAßE 10 bmz logistikzentrum vorarlberg

Einsatz Nr.:                      23

Datum:                             21.02.2018

Alarmierung:                    15:46 Uhr

Der heutige Täuschungsalarm wurde auf Grund von Flexarbeiten im Gebäude ausgelöst. Kurz nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte somit der Einsatz abgebrochen werden. Ein Einsatz standen zwei Fahrzeuge und sechs Kameraden der Betriebsfeuerwehr.

Einsatz (Nr. 22/18): 18.02.2018 16:47: f2 f18001671 f2 WOLFURT SENDERSTRAßE 4 öbb übernachtungsgebäude Personenrettung aus Lift

Einsatz Nr.:                      22

Datum:                             18.02.2018

Alarmierung:                    16:47 Uhr

Am Sonntagnachmittag wurde eine Person in einem steckengebliebenen Lift gemeldet. Kurz nach der Alarmierung waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und konnten nach Kontrolle zusammen mit Beamten der PI Wolfurt keine eingesperrten Personen festgestellt werden. Nach einer Kontrollfahrt der Liftanlagen konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatz (Nr. 21/18): 09.02.2018 12:47: f2 f18001469 f2 NENZING ÖBB HALTESTELLE NENZING Suizid - Person von Zug erfasst

Einsatz Nr.:                      21

Datum:                             09.02.2018

Alarmierung:                    12:47 Uhr

Leider wurde eine Person im Bahnsteigbereich des Bahnhofs Nenzing von einer durchfahrenden Garnitur eines Railjets erfasst und dadurch getötet. Unsere Aufgaben bestanden in der Koordination der verschiedenen Einsatzorganisationen bzw. durchführen notwendiger Tätigkeiten.

Additional information